wegen Corona geschlossen

Wegen Corona-Erkrankung

ist die Christliche Buchhandlung Graz

am Dienstag, 25. Jänner

leider geschlossen.

Wir bitten um Ihr Verständnis, vielen Dank

und hoffentlich bis bald!

Christliche Buchhandlung Graz

Christliche Buchhandlung Graz

cbh-graz.at

Leopold Kleedorfer

Falkenhofgasse 19

8020 Graz

geöffnet (fast) jeden Dienstag von 10:00 bis 19:00

(kleo)

.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Schunnemans und die Schwaigmühle

Die Entstehung der Schwaigmühle: das reiche Leben von Robert (Bob) und Lilian Schunneman

Die Entstehung der Schwaigmühle hat ganz viel mit dem Leben von Robert (Bob) und Lilian Schunneman zu tun. Beide wussten sich von Gott berufen, den Kriegskindern in Österreich zu helfen. Als dieser Dienst zu Ende kam, machten sie aus der Schwaigmühle ein beliebtes Freizeitheim. In „Unser reiches Leben“ erzählen sie uns ihre ganze Geschichte. Von den Prärien Amerikas, dem London in der Kriegszeit, über die Arbeit in Irland bis nach Stainz in der Weststeiermark.

(kleo)

.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Christliche Buchhandlung Graz

Christliche Buchhandlung Graz

Christliche Buchhandlung Graz

cbh-graz.at

Leopold Kleedorfer

Falkenhofgasse 19

8020 Graz

geöffnet an Dienstagen von 10:00 bis 19:00

(kleo)

.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Frau Chambers

Michelle Ule

„Frau Chambers“

Die Frau, die „Mein Äußerstes für sein Höchstes“

zum Weltbestseller machte.

ISBN: 978-3-7751-5932-6

Frau Chambers, von Michelle Ule

Gertrude Annie (Biddy) Chambers kam mit ihrer Tochter Kathleen nach dem 1. Weltkrieg nach London zurück. Ihr Mann Oswald wurde auf dem Friedhof des Roten Kreuzes in Kairo begraben. Seine Beliebtheit unter den Soldaten war so groß, dass er ein militärisches Ehrenbegräbnis bekam. Keine 7 Jahre währte ihre Ehe, doch Biddy wusste, dass sie mit ihren stenographischen Aufzeichnungen von Oswalds Predigten und Vorträgen einen Schatz in Händen hielt. Einen Schatz, welchen sie mit der ganzen Welt teilen wollte. In mehr als 40 Jahren Witwenschaft hat sie daraus etwa 30 Bücher veröffentlicht. 1927 zum ersten Mal das Andachtsbuch „Mein Äußerstes für sein Höchstes“. Dieses wurde seither millionenfach gedruckt und in mehr als 40 Sprachen übersetzt. Wie schon zusammen mit Oswald, hatte sie auch als Witwe ein offenes Haus für viele Besucher*innen. Auf Tantiemen hat sie von Anfang an verzichtet. Mit dem erwirtschafteten Geld hat sie immer wieder neue Buchprojekte finanziert und Menschen in Not einerseits und anderseits viele Missionsprojekte unterstützt. Auf sich selber hat sie oft vergessen und all die Jahre sehr bescheiden gelebt. Den von ihr ins Leben gerufenen Verlag „Oswald Chambers Publications“ gibt es heute noch. Schön, dass Michelle Ule uns die Biographie von Biddy Chambers so packend erzählt hat.

Michelle Ule: Frau Chambers, die Frau, die „Mein Äußerstes für sein Höchstes“ zum Weltbestseller machte

(kleo)

.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Dir hingegeben

Valerie Elliot Shepard

„Dir hingegeben“

Eine Liebe im Angesicht Gottes

ISBN: 978-3-7751-6063-6

Valerie Elliot Shepard: Dir hingegeben

Nach etwa 40 geschriebenen Büchern von Elisabeth Elliot, hat ihre Tochter Valerie Elliot Shepard noch umfangreiche Schätze aus deren Tagebüchern und Briefen geborgen. Während Valerie und ihr Mann mit 8 Kindern beschäftigt waren, gab ihre Mutter ihr noch einen ganzen Stapel von Aufzeichnungen, die bisher noch nie veröffentlicht wurden. Valerie möge sich derer annehmen, sobald es ihre Lebenssituation erlauben würde. Nachdem ihre Kinder erwachsen waren, begann sie 2013 mit der Durchsicht dieser Schätze. In „Dir hingegeben“ dürfen wir noch einmal ganz andere Seiten von Jim und Elisabeth kennenlernen. Wie ihre Fernbeziehung doch einige Male an einem seidenen Faden hing, wie sie schon dachten in ganz entgegengesetzte Erdteile zu siedeln, wie ganz viele Freunde und Familienmitglieder in ihre Beziehung hineinreden und beeinflussen wollten. Wir erfahren aber auch von Gebeten und deren Erhörung, von einer tiefen Freundschaft und gegenseitiger Bewunderung. Von einem konservativem Bibelverständnis einerseits und manch wagemutiger persönlicher Interpretation anderseits. So durften sie Gottes Führung erleben, als einzelne junge Menschen, aber auch als ein Paar, dass sich doch entschließt zu heiraten. Wir erfahren von ihrem einfachen Lebensstil, welchen sie schon in der Heimat antrainierten um dann im Dschungel nicht Mangel zu leiden. Von einer fast rebellischen Haltung gewisser Traditionen gegenüber und von der Hingabe an Jesus Christus, so wie er in den Evangelien unser ganze Leben beansprucht.

Eine Liebe im Angesicht Gottes: Dir hingegeben, von Valerie Elliot Shepard

(kleo)

.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Öffnungstage

an folgenden Tagen

ist die

Christliche Buchhandlung Graz

geöffnet:

Samstag, 18. Dezember von 10:00 bis 18:00

Sonntag, 19. Dezember von 12:00 bis 18:00

Dienstag, 21. Dezember von 10:00 bis 19:00

Dienstag, 28. Dezember von 10:00 bis 19:00

Öffnungstage Christliche Buchhandlung Graz

(kleo)

.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Christliche Buchhandlung Graz

Christliche Buchhandlung Graz

Leopold Kleedorfer

Falkenhofgasse 19

8020 Graz

geöffnet an Dienstagen von 10:00 bis 19:00

cbh-graz.at

Christliche Buchhandlung Graz, von Leopold Kleedorfer

(kleo)

.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

ZIELSTREBICH

Steve Farrar

ZIELSTREBICH

Mit Gott ins Ziel

ISBN: 978-3-945515-49-5

ZIELSTREBICH, von Steve Farrar

„Einsamkeit für Anfänger“ und „Bedeutungslosigkeit für Fortgeschrittene“, solche Kursbezeichnungen stehen den Fortbildungen in unserer Berufswelt diametral gegenüber. Und doch möchte Gott mit uns diese Wege gehen, damit wir mit ihm ans Ziel kommen. Nur 1 von 10 kommt wirklich an der Ziellinie an, sagt Steve Farrar und bringt uns dafür viele Beispiele. Es kann tatsächlich Gottes Gnade sein, wenn wir nicht so schnell Karriere machen, denn unser Herr Jesus weiß wie wir mit Erfolg umgehen können oder eben nicht. Bei ihm zählt es nicht so sehr wie jemand startet, sondern eher wie der oder diejenige abschließt. Von den 12 Kundschaftern haben nur 2 positiv abgeschlossen. Von den 12 Aposteln jedoch 11, hierin sehen wir, dass das Geheimnis darin liegt, ganz in der Nähe von Jesus zu leben. Der Autor zieht den Vergleich zum Steuermann beim Rudern. Wenn wir auf Ihn schauen, dürfen wir Ihm vertrauen, dass Er uns ans Ziel bringt. Egal wo Du heute stehst, oder was vor 20 Jahren passiert ist, mit Gott gibt es immer einen Neuanfang. Farrar hat dieses Buch mit 45 Jahren geschrieben, in einem Alter, wo viele Menschen ihr Leben überdenken. Ist er noch auf dem selben Kurs unterwegs, wie er diesen mit 21 eingeschlagen hat? Er schreibt ehrlich von Versagen, bei ihm selber und von Menschen, die er persönlich kennt. Und er hat sich fest vorgenommen „es nicht zu vermasseln“, sondern stark abzuschließen.

ZIELSTREBICH, von Steve Farrar – erhältlich in der Christlichen Buchhandlung Graz

(kleo)

.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Christliche Buchhandlung Graz

Christliche Buchhandlung Graz

Leopold Kleedorfer

Falkenhofgasse 19

8020 Graz

geöffnet an Dienstagen von 10:00 bis 19:00

cbh-graz.at

Christliche Buchhandlung Graz

(kleo)

.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Bauen und Bewahren

Arend Remmers

Bauen und Bewahren

Eine Auslegung zum Buch Nehemia

ISBN: 978-3-89287-178-1

Eine Auslegung zum Buch Nehemia: Bauen und Bewahren, von Arend Remmers

Nehemia betete, bevor er dem König sein Anliegen vorbrachte. Nehemia betete für sein Volk Tag und Nacht und er betete vor jedem Arbeitsgang, um die Stadtmauer Jerusalems wieder aufzubauen. Nehemia kannte die Bibel und die Geschichte des Volkes Israel, aber auch die Schuld und das Versagen, welche seine Landsleute über die Jahrhunderte auf sich geladen hatten. Nehemia war von Gott begabt zur Leiterschaft, er konnte die Menschen ermutigen und herausfordern. Er konnte delegieren und die Übersicht behalten. Nehemia verzichtete auf seinen Gehalt, um die armen Menschen nicht noch ärmer zu machen. Nehemia zog sich weder zurück noch lief er davon als die Schwierigkeiten auftauchten. Er ließ sich nicht vom Spott der Nachbarn abhalten, Gottes Auftrag zu vollenden. Als diese sich zum Kampf gegen sie rüsten, ermutigt er seine Leute, ganz auf Gottes Schutz und Versorgung zu vertrauen. Nachdem die Mauer wieder aufgebaut war, sah Nehemia die Aufgabe, die Menschen in Gottes Wort und Gesetzen zu unterweisen. Zu wankelmütig ist die Menge, mal ganz bereit in Gottes Wegen zu gehen, und dann wieder dabei, Seine Anweisungen zu missachten. Nur Maleachi kommt noch nach ihm, der nächste Prophet ist 400 Jahre später Johannes der Täufer, welcher den Messias Jesus Christus ankündigt.

Arend Remmers: Bauen und Bewahren – eine Auslegung zum Buch Nehemia

(kleo)

.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen